Close
Type at least 1 character to search

Von unten nach ganz oben –
vertikal muss es sein

Ob bei »Netflix and Chill«, in firmeneigenen PowerPoint-Präsentationen oder einfach nur auf Youtube: 16:9 ist absoluter Standard und Alleskönner in Sachen Bildformat und wird auch weiterhin relevant bleiben. Gerade Unternehmen setzen damit bei Produktvideos, Bewegtbild auf der Website oder dokumentarischen Formaten auf kein falsches Pferd.

Was sich für Wissensaneignung oder einen unterhaltsamen Imagefilm gern mal quer halten lässt, ansonsten aber hochkant deutlich öfters unterwegs ist: Unser Smartphone.

62 Millionen Smartphone-Nutzer gibt es in Deutschland. Tendenz steigend. Deshalb machen es die großen Medienplattformen Instagram, Facebook und auch Youtube selbst vor: Mit Stories, Reels, Shorts & Co. sind die vertikalen Content-Formate auf dem Vormarsch.

Fürstenberger hilft Firmen dabei, jetzt diese neuen Formate ideal für Ihre Zwecke zu nutzen. Ob ganze Kampagnen, Werbe-Ads in hochkant oder ganz neu entwickelte Stories – das wird spicy!